Themen

Veröffentlicht am 20.02.2017 von Sabine Müller

0

Chill-Out-Music zum Entspannen

Jeder Mensch hat irgendwelche Lieblingssongs und das verwunderliche daran ist, in den meisten Fällen handelt es sich um langsamere Stücke, die hervorragend zum Chillen sind. Unter den Hörern sind Menschen jeder Altersgruppe und es ist auch egal, ob sie sonst Metal oder Schlager bevorzugen.

Einer der ganz Großen in Sachen Chill-Out-Music ist Vance Joy. Er schafft es immer wieder mit seiner Musik, einen den Nachmittag zu verschönern, aber auch nach dem gleichen Song abends abzutanzen. Seine Musik wird regelmäßig zu einem Tanzflächenfüller in den angesagten Clubs rund um den Globus.

Das Gleiche gilt für Milky Chance, er lieferte in den letzten Jahren einen Dauerbrenner nach dem anderen. Kein Set blieb ohne ihn und kein Radio hatte ihn nicht auf Hot Rotation.

Chill Out vom Feinsten

Jeder der richtig gute Chill-Out-Musik hören möchte, ist in Bad Rappenau gut aufgehoben. Hier gibt es den „ In Joy Music“ Club. Er zählt schon lange nicht mehr zu den Geheimtipps unter den Chill- Out Hörern. Hier gibt es Barmusik live, bekannte Songs werden von einer Band mit neuen Arrangements gespielt und so entsteht ein Mix aus Lounge Musik, Chilletsound und Jazz.

Auch bei der Optik hat das „ In Joy Music“ einiges zu bieten, denn die Auftritte der hauseigenen Band werden durch eine besondere Bühnengarderobe und ein spezielles Equipment noch unterstrichen. Die Gäste werden so in eine andere Welt entführt und können zusammen mit der passenden Chill-Out- Music einmal so richtig entspannen.

Für jeden der seinen Geburtstag oder seine Hochzeit einmal etwas anders gestalten möchte, ist der Stadtstrand von Bad Kissingen das Richtige. Er liegt direkt an der Fränkischen Saale unterhalb der Ludwigsbrücke.

400 Quadratmeter Außenbereich und 180 Quadratmeter mit Sitzplätzen werden hier dem Gast geboten. Ein weiteres Hight- Light, Chill- Out- Music wechselt mit Themenabenden und Live-Musik ab.

Bildquelle: By User: Goroth (Jan Brauer) (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Tags: , , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑
  • Aktuelle Artikel

  • PARADOX Musikmagazin

  • Newsletter

    Trage ich hier in unsere Newsletter ein und bekomme von uns immer alle Szene-News aus erster Hand!

  • Monatsübersicht